Hannah Wenk (Informatik)

Hannah WenkIch bin schon seit einigen Jahren im StuPa, war auch einmal Außenrefentin des UStA, bin Mitglied der Ethikkommission und engagiere mich im AKK. Wichtig sind mir vor allem der Kampf gegen Sexismus, Rassismus sowie Homophobie.

Michael Schiffner (Physik)

MichaelIch bin Mitglied der grün-alternativen Hochschulgruppe (GAHG). Besonders wichtig ist es mir, an der Gestaltung eines ökologischeren KIT mitzuwirken. Dabei möchte ich mich unter anderem dafür einsetzen, dass das KIT seinen gesamten Stromverbrauch aus regenerativen Energien deckt und das vegane Angebot der Mensa ausgebaut wird.

Patricia Mayer (Bauingenieurewesen)

Patricia MayerIch engagiere mich in der grün-alternativen Hochschulgruppe (GAHG). Bei den StuPa-Wahlen trete ich zum ersten Mal an und möchte mich dort besonders für eine ökologische Hochschule einsetzen.

Maximilian Minter (Europäische Kultur- und Ideengeschichte)

Max MinterNach ein paar Semestern in unserer Fachschaft engagiere ich mich inzwischen in verschiedenen Gruppen und im AKK für ein vielfältiges Kulturangebot auf dem Campus.

Andie Rothenhäusler (Geschichtsdoktorand)

Andie RothenhäuslerWährend meines Studiums habe ich mich u.a. im AKK, im Z10 und in meiner Fachschaft engagiert, wobei meine Schwerpunkte im Kultur- und Veranstaltungsbereich lagen. Besonders wichtig ist mir eine solidarische, weltoffene und tolerante Hochschule ohne Rassismus und Homophobie.

Nadja Brachmann (Maschinenbau)

Nadja BrachmannNeben meinem Studium engagiere ich mich im AKK, in der Ethikkommission, für eine Zivilklausel am KIT und bin die aktuelle Präsidentin des Studierendenparlaments. Ich setzte mich vor allem für friedliche Hochschulen ein.

Moritz Kühner (Maschinenbau)

Moritz KühnerIch bin in der Gewerkschaftlichen Studierendengruppe aktiv. Dabei setze ich mich neben einer gerechten Bezahlung der studentischen Beschäftigten auch für die Wahrung ihrer Rechte ein. Zur Zeit bin ich unter anderem im Präsidium des Studierendenparlamentes für euch aktiv.